Biodynamik nach Gerda Boyesen

 

 

 Tel.: 08151-9798877

  

 

 

Struktur und Kosten

Art und Dauer der Biodynamischen Therapie variieren entsprechend den unterschiedlichen Zielen der Klientinnen/Klienten und ihrer Eigenart.

Die Krisenintervention als Hilfe in einer aktuellen Krise oder Kurztherapien umfassen 5 – 10 Sitzungen.

Eine Biodynamische Behandlung/Therapiesitzung dauert i. d. R. 60 bis 90 Minuten. Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Therapiestunden am Abend und Blocktherapien im Urlaub und am Wochenende sind möglich, auch Sitzungen in größeren Intervallen von 2-4 Wochen.

Eine erste einführende Sitzung dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Information. Sie schließt, wenn gewünscht, eine Biodynamische Körperbehandlung ein.

Unterschiedliche Schwerpunkte werden – entsprechend den Wünschen und Zielvorstellungen der Klientinnen und Klienten - in den jeweiligen Therapien gesetzt, wie zum Beispiel:

  • die Aktivierung der natürlichen Selbstregulation des Körpers,
  • Linderung oder Heilung psychischer und psychosomatischer Beschwerden,
  • themenzentrierte Kurztherapie,
  • Hilfe in einer aktuellen Krise,
  • Persönlichkeitsentwicklung.

Meine therapeutischen Sitzungen enden i. d. R. mit einer Biodynamischen Körperbehandlung; eine Harmonisierung und die Wiederherstellung des inneren Gleichgewichts erfolgen; ein angenehmes Gefühl stellt sich ein.

Biodynamische Körperbehandlungen sind insbesondere auch nach Abschluss oder Abbruch einer anderen Psychotherapie zu empfehlen, wenn noch „etwas fehlt" oder um endlich das zu erreichen, was man wollte.

„Die Impulse von innen" zu unterstützen, ist die wesentliche Methode der Biodynamischen Psychologie®. „Das bedeutet, man überlässt es dem Körper, dem Organismus und dem Menschen selbst, zu entscheiden; man gibt ihm die Gelegenheit, das auszudrücken, was herauskommen will und hilft ihm dabei, unabhängig davon, ob es sich um einen verbalen, emotionalen oder körperlichen Ausdruck handelt." (9)

 

 

 

 

Preis pro Behandlung:
70,- bis 100,- Euro

Beteiligung von Privatkassen begrenzt möglich

Sonderpreise für Geringverdiener